Professionelle Success Stories: Aber wie? Der B2B-Texter hilft!

Immer wieder werde ich von Kunden, die bislang keine Success Stories (oder Case Study, Anwenderbericht, Applikationsbericht etc. genannt) publiziert haben, gefragt, wie man denn am besten dabei vorgehen sollte.

Nun, einen idealen Weg gibt es hier nicht. Stattdessen führen drei Wege nach Rom.

  1. Kunden liefert Input, B2B-Texter schreibt: Bei dieser Variante übernimmt der Kunden die Recherche der Informationen, befragt interne Quellen wie etwa den zuständigen Vertriebsmitarbeiter oder Produktmanager und den Kunden. Der gesammelte Input wird dann an den B2B-Texter übergeben, der daraus einen Text formuliert. Das ist eher selten der Fall.
  2. Kunde brieft, B2B-Texter interviewt und schreibt: Bei Variante 2 führe ich mit dem Kunden ein kurzes Briefinggespräch, um Thema und gewünschte Ausrichtungg der Success Story zu klären. Die Gespräche mit den Ansprechpartnern im Unternehmen und beim Kunden führe dann ich – vor Ort oder (meistens) telefonisch. Daraus entsteht dann der Text, entweder in Interviewform oder als beschreibende Geschichte mit Zitaten. Dieses Vorgehen ist die Regel.
  3. Kunde brieft und liefert Basis-Input, B2B-Texter interviewt und schreibt: Dies ist eine Kombination aus Variante 1 und 2. Hier bekomme ich neben einem Briefing gesammelte Basisinfos, die ich dann durch Interviews mit den Ansprechpartnern ergänze. Kommt vor, aber nicht allzu oft.

Die folgenden beiden Success Stories für meinen Kunden ELAXY sind schöne Beispiele für Variante 2. Hier habe ich nach einem Briefing ausführliche Telefon-Interviews mit internen und externen Ansprechpartnern geführt. Die Texte selbst sind als beschreibender Text mit eingebauten Zitaten umgesetzt. Welche Textform man hier wählt, hängt stark von der Menge und Qualität der gesammelten Zitate ab. Sollen die Texte ausschließlich auf der Website erscheinen, sind auch Kurzversionen möglich, z.B. mit einer Kombination aus Fließtext, Aufzählungen und einem bilanzierenden Kundenzitat. Letztendlich entscheidet der konkrete Anwendungsfall über Form und Umfang.

Aber lesen Sie einfach selbst. Die beiden Success Stories können Sie sich hier und hier oder durch Klick auf die Fotos herunterladen. Wenn Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten von Success Stories und andere Formen des Content Marketing wissen möchten, nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf.

    ELAXY-Success-BankhausAugustLenz ELAXY-Success-SpardaNürnberg

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 32.182 bad guys.