Erfahrung zeigt sich (oft) im Kleinen

Dass man seine Kompetenzen nicht unbedingt nur in großen Kampagnen zeigen kann, ist eine Binsenweisheit. Denn oft ist es erheblich schwieriger, in kürzester Zeit und mit minimalem Budget das Maximum heraus zu holen. Hier zählt vor allem langjährige Erfahrung.

Dieser kleine Broschürenvergleich belegt das ganz gut. Die Aufgabe: inhaltliche und visuelle Neuentwicklung der folgenden Broschüre für ein kleines Bau- und Sanierungsunternehmen. Zeit: Ein Arbeitstag ab Briefing!
Eckstein_alt_1Eckstein_alt_2
Die Fröhliche Grafikerin und der B2B Texter machten sich an die Arbeit:
•    Neuentwicklung aller Headlines und der Copy auf Basis weniger Stichworte
•    Neu-Strukturierung der Inhalte von 4 Seiten A4 auf jetzt 6 Seiten quadratisch
•    Konzeption eines Serviceangebots, das es bislang gar nicht gab
•    Aufbau eines flexiblen Gestaltungsrasters im Format 21 x 21 cm
•    Bildauswahl und –retusche

Am nächsten Tag (ohne Nachtschicht!) lag das Ergebnis vor. Änderungswünsche des Kunden am Text: keine. Layout-Änderungen: keine. Die einzigen Änderungen bestanden in der Einbindung neu gelieferter Projektfotos. Reinzeichnung und die komplette Druckabwicklung folgten einen Tag später. Das Ergebnis kann sich – denke ich – durchaus sehen lassen.

Eckstein_Neu_1Eckstein_Neu_2Eckstein_Neu_3Eckstein_Neu_4

Womit sich für mich wieder die Frage stellt, warum die Mehrzahl der Unternehmen im Mittelstand immer noch auf teurere und unflexiblere Agenturen setzen, die (erfahrungsgemäß) gerade bei kleinen Budgets gern auch mal den Praktikanten arbeiten lassen.

Die komplette Broschüre gibt’s hier wie immer zum Download.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 32.182 bad guys.