Projektticker: Ausflug in die IT-Freiheit

Um Missverständnissen vorzubeugen: Ich mag meine Spezialisierung als Texter für B2B-Kommunikation für IT- und Hightech-Unternehmen. Der Knowhow-Vorsprung zahlt sich einfach in jedem Kundengespräch und jedem Briefing aus – für Kunden und mich selbst. Man versteht schneller, worum es geht und wo die Herausforderungen liegen. Und man kann dies entsprechend schneller in den Kommunikationsmitteln umsetzen. Print, online und crossmedial. Projekte werden schneller und kosteneffizienter abgewickelt und die Kundenzufriedenheit ist einfach höher.

Dennoch freut es mich natürlich, wenn ich auch anderswo punkten kann. Derzeit arbeite ich beispielsweise gemeinsam mit der Fröhlichen Grafikerin am Website-Relaunch einer namhaften Pferdetrainerin und Reitlehrerin (inklusive Onpage-Suchmaschinenoptimierung/SEO). Und in der nächsten Woche startet mit dem Designbüro Daniel Priester ein gemeinsames Projekt im Location-Marketing zur Eröffnung einer neuen Event- und Tagungslocation im schönen Balingen.

Das heißt für mich: Ganz andere Sprachen sprechen, für ganz andere Menschen. Aber alle mit dem selben Ziel: Erfolg. Bleiben Sie dran, bis nach der Werbung!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Please leave these two fields as-is:

Protected by Invisible Defender. Showed 403 to 32.182 bad guys.